Wir bleiben vorerst in Szenario C

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

"Zum Bedauern von Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne sind weitere Öffnungen im Bildungsbereich zur nächsten Woche nicht möglich. Hintergrund sind nach Worten des Ministers die stagnierende Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz sowie die Unsicherheiten durch die Coronavirus-Varianten. Dessen unbenommen bleibe das Ziel, im März wieder mehr Kindern Bildung und Betreuung anbieten zu können."

 

Die komplette Pressemitteilung befindet sich hier.